ARMY OF THE UNIVERSE "1999 & the aftershow" VÖ: 07.10.2016 (Metropolis Records / AOU Recordings / Soulfood)

ArmyOfTheUniverse CoverGute drei Jahre ist es nun her, dass ARMY OF THE UNIVERSE mit "The Hipster Sacrifice" die Musikwelt aufgewühlt haben.
Jetzt sind sie mit neuem Material zurück und zeigen, dass sich das Warten gelohnt hat.
Auch mit ihrem dritten Album „1999 & the aftershow“ zeigen sie mit ihren dunklen Elektroklängen, wie ein ordentlicher Beat heute zu klingen hat.
Während sie an neuem Material geschraubt haben, haben sie über 100 Shows in Amerika und Europa gespielt und sich so einer breiten Masse weiter bekannt gemacht.

DELERIUM "Mythologie" VÖ: 23.09.2016 (metropolis/soulfood)

DELERIUM COverBest known for the platinum hit "Silence" w. Sarah McLachlan, Delerium has explored dark ethereal ambient, voiceless industrial soundscapes, & electronic pop music. These, and a stunning range of other influences are heard on Mythologie. With 5 beautifully talented singers from 3 different countries seamlessly blended with a gorgeous palate of electronica, Mythologie shows Delerium at its best.

ASSEMBLAGE 23 "Endure" VÖ: 09.09.2016 (metropolis/soulfood)

Assemblage Cover kleinWith the new album, "Endure", Assemblage 23 furthers his distinctive place in the narrative of modern EBM and industrial. an intensely personal, & aptly titled look into the heart of the artist, Endure is a beautiful album engorged with emotion. There is an overarching feeling of resignation to push through the melancholia that the world can inspire, a determination to endure, and to thrive.

BEYOND OBSESSION "Moments Of truth" VÖ: 23.09.2016 (Eigenvertrieb)

20160905 BEYOND OBSESSION Moments of Truth Album CoverNils, André und Sören trafen sich in einem vorigen Bandprojekt und erkannten schnell wie gut ihre Vorstellungen bezüglich eigener Sounds zusammen passten. Die Drei verließen das bisherige Projekt und gründeten 2012 die Band BEYOND OBSESSION.
Noch im selben Jahr veröffentlichten sie ihre erste Single "On my Way" und begeisterten mit ihrem unverwechselbaren Sound und dem brillanten Gesang des Sängers Nils bereits Kritiker und Presse.
Im folgenden Jahr erschien das sehnsüchtig erwartete erste Album "Listen Learn and Speak" und auch dies schlug hohe Wellen, sodass namhafte Szenegrößen wie CAMOUFLAGE und PSYCHE auf die drei Jungs aus Hamburg und Potsdam aufmerksam wurden. Schon bald kamen Anfragen für Supportkonzerte. BEYOND OBSESSION lernten dadurch früh das Gefühl kennen und lieben dem Publikum ihre Songs live zu präsentieren! Auftritte auf bekannten Festivals und großen Szeneparties ließen danach nicht mehr lange auf sich warten.
Genrekollege Steffen Keth (De/Vision) nahm die Band mit seinem Label POPGEFAHR unter Vertrag. Dort erschien 2015 ihr zweites Album "Pieces of Machinery" und es zeigte sich, dass es sich bei BEYOND OBSESSION nicht um eine musikalische Eintagsfliege handelt. 

Read more: BEYOND OBSESSION "Moments Of truth" VÖ: 23.09.2016 (Eigenvertrieb)

KMFDM "ROCKS - MILESTONES RELOADED" VÖ: 09.09.2016 (earMusic/Edel)

Cover kmfdmKMFDM, die aus Deutschland stammenden Begründer des Industrial Rocks, veröffentlichen„ROCKS – Milestones Reloaded”. Das Album erscheint am9. September 2016 bei earMUSIC
„ROCKS“, ein persönlichen „Best Of“ der KMFDM-ProtagonistenSascha KonietzkoundLucia Cifarelli, die zu den 15 re-interpretierten, re-mixten Stücken sagen, es sei eine„ideale Playlist für ein Live-Set“, zelebriert das 32-jährige Bandbestehen.
Den vonCHANTsBradley Bills, Produzent/MusikerMarco Trentacosteund Sascha Konietzkohöchstpersönlich erschaffene Remixe, gelingt es mühelos, die musikalische Essenz KMFDMs heraus zu destillieren und gleichzeitig neue Schwerpunkte zu setzen. Wie schon frühere Langspieler birgt auch „ROCKS“bekannte Markenzeichen vonKMFDM: die häufig verwendeten fünf Buchstaben im Titel, sowie die ikonische, holzschnittartige Grafik vonAidan Hughes aka BRUTE!, der seit 1985 die KMFDM-Optik im Stil des propagandistischen, frühsowjetischen Konstruktivismus beisteuert. Dazu der markante Industrial Sound, ein Crossover zwischen Techno/Dance und Heavy Metal, und gewohnt puristische, politische Texte – allesamt Kampfansagen an Ignoranten, Wegseher und Mitläufer, die verdeutlichen, wiesoKMFDMseit weit mehr als einem Vierteljahrhundert der Inbegriff und Synoym für Musik der härteren Gangart sind: Industrial Rock. Read more: KMFDM "ROCKS - MILESTONES RELOADED" VÖ: 09.09.2016 (earMusic/Edel)

2017  result promotion   Impressum